Dein Browser unterstützt leider nicht alle Funktionen dieser Website. Bitte aktualisiere ihn auf eine neuere Version oder hol’ dir einen modernen Browser.
zum Download von Firefox zum Download von Google Chrome zum Download von Opera
Ignorieren
01_Augusta-Krankenhaus
02_Augusta-Krankenhaus
03_AugustaKrankenhaus
04_Augusta-Krankenhaus
05_Augusta-Krankenhaus
08_Augusta-Krankenhaus
07_Augusta-Krankenhaus
09_Augusta Krankenhaus
06_Augusta-Krankenhaus

Augusta Krankenhaus, Düsseldorf


Umbau und Erweiterung Bauteil 5 (Tevernstraße)

Der viergeschossige Erweiterungsbau mit Flächen für Pflege, Ambulanzen und Verwaltung bildet den neuen räumlichen Abschluss des Krankenhauskomplexes entlang der Tevernstraße. Die Ausführung erfolgte als Überbauung einer vorhandenen zweigeschossigen Tiefgarage. Die Fassadengliederung und -materialität des angrenzenden Gebäudeteils wurde für den Neubau fortgesetzt.

Der geschwungene Gebäudekopf des Neubaus bildet den neuen Abschluss an der Tevernstraße zum angrenzenden Bahngelände. Die Stahlbeton-Skelettbauweise gewährleistet eine hohe Anpassungsfähigkeit des Gebäudes an sich ändernde Anforderungen aus der Kliniknutzung. Die geschossweise Anbindung an den Klinikbestand und die vertikale Anbindung an das vorhandene Nebenfoyer und die Tiefgarage ermöglichen für alle Teilbereiche sowohl eine Nutzung als Fortführung der Klinikstrukturen als auch als eigenständige Einheiten mit direkter Erschließung von der Tevernstraße oder aus der Tiefgarage.


PROJEKTDETAILS
Juli 2018 – Juni 2020 | 1.600 m² | 6.600 m³ | 4.370.000 EUR


BAUHERR
Krankenhaus Mörsenbroich-Rath GmbH | Amalienstraße 9 | 40472 Düsseldorf